Königin der Candy Bars

Himmlische Cupcakes, Cookies, Cakepops  – Törtchen, Tartelettes und Macarons… Es geht natürlich um Candy Bars. Mein absoluter Lieblings-Hochzeitstrend!!! Diese köstlichen Candy Buffets sind buchstäblich die Zuckerkirsche auf dem Sahnehäubchen – ach, was sag‘ ich – der flüssige Nougatkern in einem sündigen Schokomalheur! Warum? Weil ganz viel Backliebe drin steckt, sie unwiderstehlich schmecken und dabei auch noch wahnsinnig schön aussehen. Das Beste: die Dessert Tables lassen sich ganz individuell fürs Hochzeitsfest zusammenstellen. Sowohl geschmacklich als auch farblich und zum Motto passend. Und die absolute Queen dieser Zunft – die Königin der Candy Bars – ist in meinen Augen Denise Trage mit ihrer Zuckermonarchie in Hamburg. Ich will gar nicht weiter schwärmen, sondern ihre Kreationen für sich sprechen lassen – als Candy Bar Inspiration für Euch!

Zauberhafte Candy Bar in zarten Pastelltönen für eine Frühlingshochzeit:

Candybar von Zuckermonarchie - Copyright Denise Trage

Knallig bunte Candybar für eine Sommerhochzeit:

Candybar von Zuckermonarchie - Copyright Denise Trage

Candy Buffet im Vintage-Stil, zum Beispiel für eine rustikale Herbst-Hochzeit:

Candybar von Zuckermonarchie - Copyright Denise Trage

Candybar von Zuckermonarchie - Copyright Denise Trage

Märchenhafter Candy Table für eine Winterhochzeit:

Candybar von Zuckermonarchie - Copyright Denise Trage

2 Gedanken zu “Königin der Candy Bars

  1. Das sieht wunderbar aus! Bestimmt schaffe ich es, Elemente eurer zauberhaften Candy Bars irgendwie in meine eigentlich eher schwäbische Kuchen- und Tortentafel zu integrieren. Oder die Candy Bar steht einfach an einem anderen Ort den ganzen Abend bereit – zum Anschauen und Naschen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s